Eris: Göttin der Zwietracht, die Gottheit Eris liebt Zank und Streit

Nach unten

Eris: Göttin der Zwietracht, die Gottheit Eris liebt Zank und Streit Empty Eris: Göttin der Zwietracht, die Gottheit Eris liebt Zank und Streit

Beitrag von Fischiot am Di Dez 10, 2019 6:01 pm

Eris


Eris in der griechischen Mythologie ist die Göttin der Zwietracht. Göttin Eris liebt es, wenn großer Zank und Streit ausbricht.
Eris: Göttin der Zwietracht, die Gottheit Eris liebt Zank und Streit Eris10

Mutter von Göttin Eris

Göttin Nyx >> wird als Mutter der Gottheit Eris überliefert.

Göttin Eris geht mit großer List vor

Das Hobby von Göttin Eris ist es, Zwietracht, Zank und Streit auszulösen. Um ihre Ziele zu erreichen, geht Göttin Eris mit großer List vor. Göttin Eris taucht in der Gestalt einer verschrumpelten alten Frau auf. Dabei hinkt Göttin Eris auch. Nun beginnt Göttin Eris ihr Spiel und lockt Ahnungslose in die Falle. Sie spielt nun arglose Leute gegeneinander aus. Sobald sie ihr Ziel erreicht hat und große Wut, Zorn, Hass und Neid herrschen, erblüht Göttin Eris und nimmt ihre wahre Gestalt an. Zugegeben: Die wahre Gestalt von Göttin Eris ist hübsch. Das Hobby von Göttin Eris jedoch, ist alles andere als nett.

Kinder von Göttin Eris

Göttin Eris hat einige Nachkommen in die Welt gesetzt - und die sind auch nicht nett. Beispiele für Kinder der Göttin Eris:

Ponos (hat Spaß daran, Mühsal zu erzeugen)
Limos >> (erzeugt Hunger)
Algea (liebt es, anderen Schmerzen zuzufügen)
Phonos >> (liebt den heimtückischen Mord)
Amphilogiai (Wortstreiterei auslösen)
Dysmonia >> (Gesetzlosigkeit)

Göttin Eris und der Zankapfel

Den redensartlichen Zankapfel kennt gewiss jeder. Dieser Zankapfel basiert auf einer Geschichte aus der griechischen Mythologie. Viele Götter waren zur Hochzeit von Peleus und Thetis >> geladen. Thetis ist eine Meeresnymphe und Peleus war König der Myrmidonen in Thessalien.

Göttin Eris war nicht eingeladen. Trotzdem tauchte Göttin Eris auf und warf einen Apfel in die Runde. Der Apfel war mit einer Widmung beschriftet:

"(Zu Händen) der Schönsten"

Nun ging das Theater los! Hera >> wollte die schönste Göttin sein. Ebenso wollte Athene >> die schönste Göttin sein und um richtig Fahrt in den Streit zu bringen, beanspruchte auch Aphrodite >> den Schönheitstitel. Göttin Eris hatte nun mächtig Streit zwischen diesen drei Göttinnen ausgelöst.

Zeus >> wollte den Zank zwischen Hera, Athene und Aphrodite schlichten. Nur wie? Zeus wies Hermes >> an, Prinz Paris (Prinz von Troja) zu holen. Hermes flog nun zu Prinz Paris, um ihn zu benachrichtigen. Zeus hatte entschieden, dass Prinz Paris der Schiedsrichter sein soll. Göttin Eris hat einen wirklich großen Schlamassel in Gang gesetzt. Prinz Paris wollte kein Schiedsrichter sein. Er musste sich schließlich für eine Göttin entscheiden, womit er sich zwei mächtige Göttinnen zu Feindinnen macht. Hermes erklärte dem Prinz Paris jedoch, dass es sich um einen Befehl von Zeus handelt. Widerwillig musste Prinz Paris also eine Entscheidung treffen.

Aphrodite war sehr raffiniert und bestach Prinz Paris. Aphrodite versprach dem Paris die schönste sterbliche Frau, falls er sie zur schönsten Göttin kürt.

Jeder erkennt, dass Göttin Eris ganze Arbeit geleistet hat. Sogar an Bestechung ward gedacht.

Prinz Paris kürte Aphrodite zur schönsten Göttin.

Nun forderte Prinz Paris die schönste sterbliche Frau auf Erden ein. Die schöne Helena war die schönste Frau auf Erden. Dummerweise war die schöne Helena bereits verheiratet - und zwar mit Menelaos, dem König von Sparta.

Prinz Paris juckte dies nicht. Er pochte darauf, dass sich Göttin Aphrodite an ihr Versprechen zu halten habe.

Kurzerhand entführte Prinz Paris die schöne Helena nach Troja. Diese Entführung hat richtig Stress ausgelöst!

Am Ende von dieser Angelegenheit steht der Beginn vom Krieg um Troja >>.

Ob Göttin Eris diesen Mega-Krieg auslösen wollte? Wer weiß, ob Göttin Eris so weitsichtig gedacht hat?

_________________
Die Götter, Dämonen und Ungeheuer aus der griechischen Mythologie in Griechenland / griechische Inseln vor Ort besuchen:

Urlaub buchen >>


Rätsel:

Galgenraten und Quiz / Rätsel - Thema griechische Mythologie >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 208
Punkte : 615
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 50

Benutzerprofil anzeigen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten