Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Sinope: Besonders schöne Najade, auf die Zeus ein Auge geworfen hatte

Nach unten

Sinope: Besonders schöne Najade, auf die Zeus ein Auge geworfen hatte Empty Sinope: Besonders schöne Najade, auf die Zeus ein Auge geworfen hatte

Beitrag von Fischiot am Mi Dez 25, 2019 11:43 am

Sinope: Griechische Mythologie / wunderschöne Najade, die von Zeus verfolgt wurde / Namensgeberin der Stadt Sinope, die heute Sinop heißt


Sinope ist in der griechischen Mythologie eine Najade von bemerkenswerter Schönheit.
Sinope: Besonders schöne Najade, auf die Zeus ein Auge geworfen hatte Sinope10
Najaden >> sind Nymphen (Halbgöttinnen) mit der Aufgabe, über Seen, Teiche, Bäche, Flüsse, Quellen und Sümpfe zu wachen.

Eltern der Najade Sinope

Okeanos >> ist der Vater vieler Najaden, jedoch ist Okeanos nicht der Vater der Najade Sinope. Vater der Sinope ist Asopos. In der griechischen Mythologie ist Asopos ein Flussgott. Metope ist die Mutter der Najade Sinope. Metope ist eine Quellnymphe aus dem Gebiet des Stymphalos. Stymphalos ist der Name von einem Ort im Nordosten der griechischen Halbinsel Peloponnes >>. Heute wird dieser Ort Stymfalia bezeichnet.

Zeus und Sinope

Zeus >> hatte ein Auge auf die wunderschöne Najade Sinope geworfen. Zeus wollte unbedingt Sex mit der Najade Sinope haben und stellte ihr daher nach. Die Najade Sinope ergriff die Flucht vor Zeus. Sinope war leichtfüßig und genauso schnell wie Zeus. Zeus jagte die Najade Sinope um die halbe Welt. Irgendwann ging der Najade Sinope die Puste aus und Zeus holte sie ein. Nun wandte Sinope eine List an. Sie bat Zeus um einen Wunsch. Zeus war blind vor Geilheit und willigte ein. Was wünschte sich Sinope von Zeus? Sinope bat Zeus darum, auf ewig Jungfrau bleiben zu dürfen. Zeus war gezwungen, sich an sein Versprechen zu halten und musste deshalb von der Najade Sinope seine Finger lassen.

An der Stelle, wo Zeus die Najade Sinope einholte wurde eine Stadt gegründet. Diese Stadt hatte den Namen Sinope. Heute heißt diese Stadt Sinop. Die Stadt Sinop ist eine Hafenstadt und ein Badeort am Schwarzen Meer in der türkischen Provinz Sinop. Die Provinz Sinop befindet sich im Norden von Anatolien.

_________________
Griechische Mythologie, Filme >>           Griechische Mythologie, Literatur / Bücher >>

Zeus >> erhielt seinen Blitz von den Kyklopen >>, sodass Elektrizität für ihn kostenlos ist. Sterbliche müssen für Strom zahlen. Geht Elektrizität günstiger?

Stromtarifrechner >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 470
Punkte : 1419
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten