Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Epaphos ist ein Sohn des Zeus und der Io und hat gemäß Aischylos eine schwarze Hautfarbe

Nach unten

Epaphos ist ein Sohn des Zeus und der Io und hat gemäß Aischylos eine schwarze Hautfarbe Empty Epaphos ist ein Sohn des Zeus und der Io und hat gemäß Aischylos eine schwarze Hautfarbe

Beitrag von Fischiot am Di Dez 31, 2019 1:50 pm

Epaphos (griechische Mythologie): Epaphos wird als Sohn der Io und des Zeus überliefert. Epaphos soll einer der unzähligen Könige von Ägypten gewesen sein und nach Aischylos hatte Epaphos eine schwarze Hautfarbe. Schwarz und weiß? JEDES Leben zählt, nicht nur "Black Lives Matter."


Epaphos wird in der griechischen Mythologie als ein König von Ägypten >> mit schwarzer Hautfarbe beschrieben.
Epaphos ist ein Sohn des Zeus und der Io und hat gemäß Aischylos eine schwarze Hautfarbe Epapho10
Der große Dichter der griechischen Tragödie Aischylos berichtet, dass Epaphos eine schwarze Hautfarbe hatte.

Mutter und Vater von Epaphos

Epaphos ist ein Sohn des Zeus >> und der Io >>. Io ist die Tochter vom Flussgott Inachos >> (Eltern aller Flussgötter der Erde sind Tethys >> (Titanin) und Okeanos >>).

Geburtsort von Epaphos

Io wurde von Hera >> verfolgt, sodass sie lange Zeit umherirren musste. Schließlich gebar die Io den Epaphos am Nil. Der Nil ist ein Fluss in Afrika >>. Mit einer Gesamtlänge von ca. 6.650 Kilometern wird der Nil als längster Fluss der Erde überliefert.

Epaphos und die Kureten

Hera beauftragte die Kureten >>, den Epaphos zu entführen. Daraufhin tötete Zeus die Kureten mit einem Blitz. Io fand ihren Sohn Epaphos bei der Königin von Byblos wieder. Byblos ist eine Hafenstadt an der Mittelmeerküste. Byblos liegt nördlich von Beirut im Libanon.

Ephaphos wieder in Ägypten

Io brachte ihren Sohn Epaphos wieder nach Ägypten. Epaphos wurde danach ein König in Ägypten.

Epaphos und Memphis

Als König in Ägypten, heiratete Epaphos die Memphis >>. Die Memphis ist eine Tochter des Neilos >>. Neilos ist der Flussgott vom Nil. In der Antike soll es in Ägypten eine Stadt mit dem Namen Memphis gegeben haben.

Epaphos hatte zwei Töchter

Epaphos und Memphis hatten zwei Töchter. Interessant ist die Tochter Libya >>, die heute als Libyen bekannt ist. Die zweite Tochter heißt Lysianassa. Die Lysianassa gebar dem Meeresgott Poseidon >> den Busiris. Busiris >> wurde später ein Priester des Osiris und ein König von Ägypten.

Jeder bemerkt an dieser Stelle gewiss, dass Epaphos sehr bedeutsam ist.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 573
Punkte : 1730
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten