Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Tyche (Mythologie): Göttin der glücklichen oder bösen Fügung und vom Zufall (Schicksal)

Nach unten

Tyche (Mythologie): Göttin der glücklichen oder bösen Fügung und vom Zufall (Schicksal) Empty Tyche (Mythologie): Göttin der glücklichen oder bösen Fügung und vom Zufall (Schicksal)

Beitrag von Fischiot am Sa Feb 01, 2020 2:20 pm

Tyche: Griechische Mythologie / Gott würfelt nicht? Tyche ist eine launische Gottheit, die durchaus würfelt / manchen Leuten bringt Tyche eine glückliche Fügung und anderen Leuten eine böse Fügung


Tyche in der griechischen Mythologie wird als Göttin überliefert, die sich um glückliche oder böse Fügung kümmert.
Tyche (Mythologie): Göttin der glücklichen oder bösen Fügung und vom Zufall (Schicksal) Tyche10
Tyche gilt überdies als Göttin vom Zufall und des Schicksals. Was das Schicksal betrifft, werden in der griechischen Mythologie auch die Moiren >> beschrieben. Das Wort Tyche sieht in griechischer Schreibweise so aus: Τύχη. Dies wird mit "Glück" in die deutsche Sprache übersetzt.

Eltern der Tyche

Erwähnt wird Tyche in der Theogonie des Hesiod und in der homerischen >> Hymne für Demeter >>. In beiden Fällen wird Okeanos >> als Vater der Tyche genannt. Andere Quellen berichten, dass Zeus >> der Vater von Göttin Tyche ist.

Attribute der Tyche

Das Füllhorn >> ist ein Attribut der Tyche. Weitere Attribute der Tyche sind Ruder, Flügel und ein Steuerruder auf einem Rad. In manchen Darstellungen wird Göttin Tyche in Kombination mit Gott Plutos >> gezeigt.

Charakter der Tyche

Tyche ist eine launische Göttin. Beschrieben wird, dass Göttin Tyche launenhaft erhöht oder erniedrigt.

Nach Lust und Laune führt Tyche den Wechsel der Geschichte herbei.

_________________
Griechische Mythologie, Filme >>           Griechische Mythologie, Literatur / Bücher >>

Zeus >> erhielt seinen Blitz von den Kyklopen >>, sodass Elektrizität für ihn kostenlos ist. Sterbliche müssen für Strom zahlen. Geht Elektrizität günstiger?

Stromtarifrechner >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 470
Punkte : 1419
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten