Ajax der Kleine (Aias der Lokrer) Mythologie: Zweitschnellster Läufer und Speerwerfer im Krieg um Troja

Nach unten

Ajax der Kleine (Aias der Lokrer) Mythologie: Zweitschnellster Läufer und Speerwerfer im Krieg um Troja Empty Ajax der Kleine (Aias der Lokrer) Mythologie: Zweitschnellster Läufer und Speerwerfer im Krieg um Troja

Beitrag von Fischiot am So Feb 02, 2020 3:05 pm

Ajax der Kleine


Ajax der Kleine (Aias der Lokrer) hat am trojanischen Krieg >> teilgenommen und auf der Seite der Griechen gekämpft. Achilleus >> war der stärkste Kämpfer und der schnellste Läufer. Ajax der Kleine war der zweitschnellste Läufer im trojanischen Krieg und wird als Speerwerfer überliefert. Ajax der Große >> war der mit Abstand größte Kämpfer im Krieg um Troja.

Eltern von Ajax dem Kleinen

König Oileus ist der Vater von Ajax der Kleine. Oileus wird als König der Lokrer geschildert. Es soll sich um die antike Landschaft Lokris gehandelt haben. Die Landschaft Lokris soll sich in Mittelgriechenland befunden haben. Die Mutter von Ajax der Kleine heißt Eriopis. Wegen seiner Abstammung wird Ajax der Kleine in der griechischen Mythologie als Aias der Lokrer bezeichnet.

Mythos Ajax der Kleine

Nachdem Troja gefallen war, vergewaltigte Ajax der Kleine die Kassandra in einem Heiligtum der Athene >> (jungfräuliche Göttin). Kassandra war eine tragische Seherin und Tochter des Priamos (letzter König von Troja). Die Tragik liegt darin, dass der Seherin Kassandra kein Gehör geschenkt wurde - obwohl sie korrekte Weissagungen gemacht hatte. Zum Zeitpunkt der Vergewaltigung durch Ajax dem Kleinen war Kassandra eine Priesterin der Athene. Ajax der Kleine stahl der Kassandra durch die Vergewaltigung ihre Jungfräulichkeit, was Athene erzürnte. Athene beklagte sich wegen diesem Vorfall bei Zeus >>. Einen ganz frischen Donnerkeil hatte Hephaistos >> geschmiedet. Zeus übergab der Athene diesen ganz neuen Donnerkeil. Mit diesem Donnerkeil durchbohrte Athene das Schiff des Ajax der Kleine, während er sich auf der Heimfahrt befand. Mit bloßen Händen ruderte Ajax der Kleine nun, um sich über Wasser zu halten. Athene quälte Ajax den Kleinen weiter. Ajax der Kleine erhielt Hilfe von Poseidon >>. Poseidon half Ajax dem Kleinen, indem er ihn mit einer gewaltigen Welle auf einen Felsen spülte. Dort war Ajax der Kleine zunächst gerettet.

Tod des Ajax der Kleine

Auf dem Felsen angekommen, machte Ajax der Kleine einen großen Fehler. Er fing an, zu prahlen. Ajax der Kleine prahlte, er sei den Göttern zum Trotz dem Meer entkommen. Poseidon empfand diese Prahlerei des Ajax der Kleine als menschliche Selbstüberschätzung und wurde zornig auf ihn. Im Zorn spaltete Poseidon mit seinem Dreizack den Felsen, auf dem Ajax der Kleine stand in zwei Hälften. Die Hälfte, auf dem Ajax der Kleine stand, stürzte ins Meer. Im Meer angekommen, warf Poseidon einen Hügel auf Ajax dem Kleinen. Auf diese Weise fand Ajax der Kleine seinen Tod.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 263
Punkte : 714
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 50

Benutzerprofil anzeigen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten