Büchse der Pandora (Mythologie)

Nach unten

Büchse der Pandora (Mythologie) Empty Büchse der Pandora (Mythologie)

Beitrag von Fischiot am Sa März 14, 2020 3:26 pm

Büchse der Pandora


Die Büchse der Pandora brachte in der griechischen Mythologie alle Übel der Welt über die Menschheit. Vor dem öffnen der Büchse der Pandora kannten die Menschen keinen Tod, keine Arbeit und auch keine Krankheiten.

Mythos Pandora

Überliefert wird Pandora als besonders schönes Weib. Zeus >> hatte seinen Adoptivsohn Hephaistos >> beauftragt, die schöne Pandora aus Lehm anzufertigen. Als Pandora fertig war, wurde sie von Zeus beseelt und als Mensch auf die Erde geschickt.

Warum hat Zeus die Menschheit mittels Büchse der Pandora bestraft?

Zeus hatte den Menschen das Feuer untersagt. Prometheus >> ignorierte dies und übergab den Menschen das Feuer. Prometheus selber wurde von Zeus dafür sehr hart bestraft. Die Menschen sollten ebenfalls eine sehr harte Strafe erhalten. Aus diesem Grund schickte Zeus die schöne Pandora mit der Büchse der Pandora auf die Erde. Pandora sagte den Menschen zwar, dass diese Büchse auf keinen Fall geöffnet werden darf. Pandora heirate jedoch Epimetheus (Zwillingsbruder des Prometheus). Nach der Hochzeit öffnete Pandora die Büchse der Pandora selber. Alle Übel entwichen nun und das Paradies auf Erden war für die Menschheit vorbei. Jetzt hielt der Tod Einzug in die Welt der Menschen, Mühsal, Arbeit und Krankheit. Die Erde wurde zu einem trostlosen Ort. Diese Strafe war sehr hart. Die Büchse der Pandora war somit eine sehr große Gemeinheit von Zeus.

Büchse der Pandora und die Hoffnung

Die Hoffnung soll sich ebenfalls in der Büchse der Pandora befunden haben. Unklar ist, ob die Hoffnung entwichen ist oder nicht. Es ist ohnehin unklar, ob "Hoffnung" positiv zu bewerten ist oder nicht. Nietzsche wird diesbezüglich folgendermaßen zitiert:

"Zeus wollte nämlich, dass der Mensch, auch noch so sehr durch die anderen Übel gequält, doch das Leben nicht wegwerfe, sondern fortfahre, sich immer von Neuem quälen zu lassen. Dazu gibt er dem Menschen die Hoffnung: Sie ist in Wahrheit das übelste der Übel, weil sie die Qual der Menschen verlängert."

Anmerkung: Der Mythos Pandora bzw. Büchse der Pandora wird leider nur unzureichend beschrieben. Es lässt sich keine konkrete zeitliche Einordnung durchführen.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 265
Punkte : 720
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 50

Benutzerprofil anzeigen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten