Lamien (Mythologie): Dämonen / Bestien, die große Ähnlichkeiten mit Vampiren aufweisen

Nach unten

Lamien (Mythologie): Dämonen / Bestien, die große Ähnlichkeiten mit Vampiren aufweisen Empty Lamien (Mythologie): Dämonen / Bestien, die große Ähnlichkeiten mit Vampiren aufweisen

Beitrag von Fischiot am Mo März 16, 2020 6:41 pm

Lamien


Die Lamien sind dämonische Bestien. Vampire und Lamien ähneln sich. Das Wort Lamien wird auf Lamia >> aus der griechischen Mythologie zurückgeführt. Bedeuten könnte das Wort Lamie "Rachen / Kehle" (griechisch = lämós) oder "zerfleischen / zerreißen" (arabisch = lahama).

Mythos Lamien

Bis heute gibt es in Griechenland den Volksglauben der Lamien. Es gibt weitere Namen für die Lamien: Empusen, Mormolycien und Striges.

Lamien sind ständig gierig auf Blut (siehe auch Vampire). Lamien zeigen sich in Gestalt von wunderschönen Weibern und verführen junge Männer. Sobald sich ein junger Mann im Liebesrausch befindet, saugt die Lamie ihm das Blut aus.

Ein Vampir war ein Mensch und führt ein Zwischendasein zwischen Tod und Leben. Hingegen sind Lamien dämonische (nichtmenschliche) Bestien.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 265
Punkte : 720
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 50

Benutzerprofil anzeigen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten