Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Göttin Chione (Mythologie): Tochter vom Windgott Boreas

Nach unten

Göttin Chione (Mythologie): Tochter vom Windgott Boreas Empty Göttin Chione (Mythologie): Tochter vom Windgott Boreas

Beitrag von Fischiot am Mo Mai 04, 2020 7:01 pm

Göttin / Nymphe Chione: Griechische Mythologie / als Tochter des Boreas die Nymphe / Göttin vom Schnee und von sanften Brisen


Göttin / Nymphe Chione in der griechischen Mythologie wird mit dem Attribut "Schneeweiße" beschrieben.
Göttin Chione (Mythologie): Tochter vom Windgott Boreas Chione10
Neben Göttin Chione wird in der griechischen Mythologie auch eine Tochter des Daidalion mit dem Namen Chione >> überliefert. In griechischer Schreibweise sieht das Wort Chione so aus: Χιόνη. Dies wird mit "Schnee" in die deutsche Sprache übersetzt.

Eltern der Göttin Chione

Überliefert wird Windgott Boreas >> als Vater der Chione. Oreithyia ist eine Nymphe in der griechischen Mythologie und wird als Mutter der Chione geschildert.

Geschwister der Göttin Chione

Erzählt wird, dass Göttin / Nymphe Chione mehrere Geschwister hatte, namentlich: Kleopatra, Kalais und Zetes. Kalais und Zetes sind Zwillingsbrüder.

Poseidon und Chione

Mit Poseidon >> soll Chione sexuell verkehrt haben, wodurch sie zur Mutter des Eumolpos (thrakischer König) wurde.

Boreas und Chione

Wie bereits erwähnt, ist Boreas Vater der Chione. Gleichzeitig werden gemeinsame Kinder von Boreas und Chione überliefert. Dabei soll es sich um 3 riesenhafte Söhne handeln (mindestens 2,70 Meter groß / 10 Ellen). Diese 3 Söhne sollen im sagenhaften Hyperborea >> als Priester des Apollo >> gedient haben.

Chione wird als Nymphe oder Göttin vom Schnee angesehen. Mit sanften Brisen wird Chione ebenfalls in Verbindung gebracht.

_________________
Griechische Mythologie, Filme >>           Griechische Mythologie, Literatur / Bücher >>

Zeus >> erhielt seinen Blitz von den Kyklopen >>, sodass Elektrizität für ihn kostenlos ist. Sterbliche müssen für Strom zahlen. Geht Elektrizität günstiger?

Stromtarifrechner >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 470
Punkte : 1419
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten