Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nereiden (Mythologie): Eine Nereide ist eine Nymphe vom Meer, die Schiffbrüchige / Seeleute beschützt

Nach unten

Nereiden (Mythologie): Eine Nereide ist eine Nymphe vom Meer, die Schiffbrüchige / Seeleute beschützt Empty Nereiden (Mythologie): Eine Nereide ist eine Nymphe vom Meer, die Schiffbrüchige / Seeleute beschützt

Beitrag von Fischiot am Sa Mai 16, 2020 5:44 pm

Nereiden: Griechische Mythologie / insgesamt wird von 50 Nereiden berichtet, die als Meeresnymphen überliefert werden / Nereiden schützen Schiffbrüchige und Seeleute / häufig führen Nereiden Wasserspiele durch, wodurch Seeleute unterhalten werden


Nereiden sind in der griechischen Mythologie Meeresnymphen.
Nereiden (Mythologie): Eine Nereide ist eine Nymphe vom Meer, die Schiffbrüchige / Seeleute beschützt Nereid10
Nereiden lieben Delphine und Hippokampen. Häufig reiten Nereiden auf dem Rücken von Delphinen. Hippokampen sind Mischwesen in der griechischen Mythologie. Ein Hippokamp >> ist vorne ein Pferd und hinten ein Fisch.

Eltern der Nereiden

Es wird (bis auf eine Ausnahme) von insgesamt 50 Nereiden berichtet. Die Mutter aller Nereiden ist die Okeanide Doris >>. Vater aller Nereiden ist der Meeresgott Nereus >>. Platon berichtet von insgesamt 100 Nereiden. Platon schränkt seine Aussage mit dem Hinweis "Spekulation" ein. Platon soll ein griechischer Philosoph der Antike gewesen sein.

Aufgaben der Nereiden

Nereiden werden als den Menschen hilfreiche Nymphen beschrieben. Als Nymphen des Meeres beschützen die Nereiden Schiffbrüchige. Darüberhinaus unterhalten die Nereiden Seeleute mit Kunststücken und Spielen. Dabei reiten die Nereiden gerne auf Delphinen oder spielen mit ihnen. Für Seeleute sind diese Vorführungen ausgesprochen unterhaltsam. In den Werken des Hesiod, werden den Nereiden Eigenschaften und Dinge zugewiesen. Was erhoffen sich Seeleute vom Meer? Ein Beispiel: Nereide Eudora = "die gute Schenkerin." Es gibt mehrere Nereidenkataloge, in denen die Namen der Nereiden aufgelistet werden.

Poseidon und die Nereide Amphitrite

Der Mythos der Nereide Amphitrite >> ist interessant und gleichzeitig auch merkwürdig. Amphitrite ist die Anführerin der Nereiden und gilt als die schönste aller Meeresnymphen. Poseidon >> wollte Amphitrite ehelichen. Die Nereide Amphitrite ergriff die Flucht vor Poseidon. Das klingt bis hierhin auch logisch. Warum? Nereiden beschützen Schiffbrüchige und Poseidon sorgt (bei schlechter Laune, was häufig vorkommt) für Schiffbrüchige.

Die Eigenschaften von Nereiden und die Eigenschaft des Poseidon? Das passt nicht wirklich zusammen. Schließlich jedoch, willigte Amphitrite ein und wurde die Gattin des Poseidon. Ich kann mir gut vorstellen, dass es in der Ehe zwischen Poseidon und der Nereide Amphitrite sehr häufig mächtig kriselt.

Anmerkung: Wo wohnen die Nereiden? Es gibt am Grund des Meeres Höhlen. In diesen Höhlen befinden sich die Schlafgemächer der Nereiden.

_________________
Zeus >> erhielt seinen Blitz von den Kyklopen >>, sodass Elektrizität für ihn kostenlos ist. Sterbliche müssen für Strom zahlen. Geht Elektrizität günstiger?

Stromtarifrechner >>


Galgenraten und Quiz / Rätsel - Thema griechische Mythologie >>


Griechische Mythologie >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 375
Punkte : 1130
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten