Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

König Oineus (Mythologie): Vater des Meleagros, des Tydeus und der Deianeira

Nach unten

König Oineus (Mythologie): Vater des Meleagros, des Tydeus und der Deianeira Empty König Oineus (Mythologie): Vater des Meleagros, des Tydeus und der Deianeira

Beitrag von Fischiot am Do Jul 02, 2020 3:45 pm

König Oineus: Griechische Mythologie / erzürnte einst Artemis und wurde dafür mit dem kalydonischen Eber bestraft / Vater von Berühmtheiten


Oineus in der griechischen Mythologie wird als König von Pleuron und Kalydon in Ätolien überliefert.
König Oineus (Mythologie): Vater des Meleagros, des Tydeus und der Deianeira Oineus10
Pleuron soll eine antike griechische Stadt gewesen sein. Die Stadt Pleuron soll Pleuron >> gegründet haben. Kalydon wird ebenfalls als antike griechische Stadt beschrieben. Einst soll die Stadt Kalydon von Kalydon >> gegründet worden sein (Kalydon und Pleuron gelten als Söhne des Aitolos >>). Ätolien ist eine Landschaft in Griechenland. Ätolien grenzt im Westen an Akarnanien und wird dort vom Fluss Acheloos >> getrennt, im Norden grenzt Ätolien an Epirus und Thessalien, im Osten an die Regionalbezirke Evrytania und Fokida und im Süden an den Eingang zum Golf von Korinth.

Eltern des Oineus

Die Mutter des Oineus heißt Euryte (Tochter des Hippodamas >>). König Porthaon >> ist Vater des Oineus.

Gattin des Oineus

Die Gattin von König Oineus heißt Althaia. Manche Quellen berichten von einer zweiten Gattin des Oineus mit dem Namen Periboia.

Nachkommen des Oineus

König Oineus ist Vater von berühmten und bedeutsamen Gestalten der griechischen Mythologie:

Deianeira >>

Meleagros >>

Tydeus >>

Möglicherweise ist Dionysos >> der leibliche Vater der Deianeira und König Oineus der Ziehvater. Dionysos schenkte dem König Oineus einen Weinstock, sodass er zuerst die Berge Ätoliens mit Weinreben bepflanzt haben soll. Anstelle von Oineus gibt es auch die (griechische) Schreibweise Oeneus, was mit "Weinmann" in die deutsche Sprache übersetzt wird.

Oineus, Artemis und der kalydonische Eber

Einst hatte König Oineus bei einem Opferritual vergessen, der Artemis >> zu huldigen. Dies erzürnte Artemis und aus Rache sandte sie den kalydonischen Eber >> nach Kalydon.

Wo ist König Oineus geblieben?

Der Überlieferung nach, hatte König Oineus Brüder (Beispiel Alkathoos >>). Ein Bruder des Oineus wird mit dem Namen Agrios überliefert. Die Söhne des Agrios sollen König Oineus seinen Thron und seine Freiheit geraubt haben. Diomedes >> wird als Enkel des Oineus (Sohn des Tydeus) beschrieben. Diomedes soll später die Söhne des Agrios erschlagen haben. Den Thron des Oineus soll Diomedes danach an Andraimon übergeben haben. Es wird eine weitere Tochter des Oineus mit dem Namen Gorge überliefert. Andraimon heiratete Gorge und war deshalb berechtigt, den Thron des Oineus zu übernehmen.

Diomedes und König Oineus verließen Kalydon und gingen nach Argos, wo Diomedes König war. Argos befindet sich als Stadt in Nordosten der griechischen Halbinsel Peloponnes >>.

_________________
Griechische Mythologie, Filme >>           Griechische Mythologie, Literatur / Bücher >>

Zeus >> erhielt seinen Blitz von den Kyklopen >>, sodass Elektrizität für ihn kostenlos ist. Sterbliche müssen für Strom zahlen. Geht Elektrizität günstiger?

Stromtarifrechner >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 470
Punkte : 1419
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten