Niobe (griechische Mythologie): Die Sage berichtet, dass Niobe die erste menschliche (sterbliche) Geliebte des Zeus war. Durch Zeus wurde Niobe die Mutter von zwei bedeutsamen Söhnen, nämlich Pelasgos und Argos. Als Eltern der Niobe werden Phoroneus und Teledike genannt