Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Peitho: Göttin der Überredung junger Mädchen, sich dem Sex hinzugeben

Nach unten

Peitho: Göttin der Überredung junger Mädchen, sich dem Sex hinzugeben Empty Peitho: Göttin der Überredung junger Mädchen, sich dem Sex hinzugeben

Beitrag von Fischiot am Sa Dez 07, 2019 6:59 pm

Peitho (griechische Mythologie): Göttin Peitho befindet sich im Gefolge der Aphrodite. Die Aufgabe der Peitho ist es, junge Mädchen zu überreden, sich dem Sex hinzugeben


Göttin Peitho in der griechischen Mythologie überredet junge Mädchen, sich nicht mehr zurückzuhalten - und stattdessen sich dem Sex hinzugeben.
Peitho: Göttin der Überredung junger Mädchen, sich dem Sex hinzugeben Peitho10
Was "junge Mädchen" dabei bedeutet, wird nicht genau definiert. Könnte es sich dabei um Pädophilie handeln? Wie erwähnt: Ob "junge Mädchen" 8, 10, 14, 16 oder 18 Jahre bedeutet, ist unklar. Das griechische Wort für Peitho sieht so aus: Πειθώ. Der Google Übersetzer macht daraus das deutsche Wort Überzeugung.

Eltern von Göttin Peitho

Okeanos >> ist der Vater von Göttin Peitho. Mutter der Peitho ist Tethys >>. Durch dieses elterliche Erbe, gehört Göttin Peitho zum Geschlecht der Okeaniden.

Peitho und Aphrodite

Göttin Peitho gehört zum Gefolge der Aphrodite >>.

Bisweilen wird Peitho auch im Umfeld des Hermes >> gesichtet.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 573
Punkte : 1730
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten