Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Salmoneus (Mythologie): Ließ sich in der von ihm gegründeten Stadt Salmonia mit Zeus anreden und wurde für diesen Frevel mittels Blitz getötet

Nach unten

Salmoneus (Mythologie): Ließ sich in der von ihm gegründeten Stadt Salmonia mit Zeus anreden und wurde für diesen Frevel mittels Blitz getötet Empty Salmoneus (Mythologie): Ließ sich in der von ihm gegründeten Stadt Salmonia mit Zeus anreden und wurde für diesen Frevel mittels Blitz getötet

Beitrag von Fischiot am Fr Feb 07, 2020 2:03 pm

Salmoneus: Griechische Mythologie / überliefert wird Salmoneus als Gründer der Stadt Salmonia, wo er König wurde / Salmoneus geriet in einen Gotteswahn und ließ sich mit Zeus anreden / besonders dreißt war, dass Salmoneus Zeus sogar nachmachte / Zeus setzte diesem Übermut mittels Blitz ein Ende


Salmoneus in der griechischen Mythologie ist eine Gestalt, die einen Frevel gegen Zeus >> beging.
Salmoneus (Mythologie): Ließ sich in der von ihm gegründeten Stadt Salmonia mit Zeus anreden und wurde für diesen Frevel mittels Blitz getötet Salmon10
Salmoneus der Reihe nach:

Eltern des Salmoneus

Aiolos >> (Stammvater der Aioler) und die Enarete >> sind die Eltern des Salmoneus.

Geschwister des Salmoneus

Salmoneus hatte einige Geschwister (viele Brüder und Schwestern). Beispiele für Geschwister des Salmoneus:

Athamas >>

Kanake >>

Sisyphos >>

Kalyke >>

Peisidike >>

Perimede >>

Gattin des Salmoneus

Die erste Gattin des Salmoneus heißt Alkidike. Alkidike gebar dem Salmoneus die schöne Tyro. Als zweite Gattin des Salmoneus wird die Sidero überliefert. Die schöne Tyro wurde von der Sidero misshandelt.

Mythos Salmoneus

Die Heimat von Salmoneus war Thessalien. Von dort aus begab er sich in die berühmte Landschaft Elis. Die Landschaft Elis befindet sich an der Westküste der Halbinsel Peloponnes >>. In Elis angekommen, gründete Salmoneus die Stadt Salmonia und wurde dort König.

Salmoneus ließ sich mit Zeus anreden

Als König ließ sich Salmoneus in seiner Stadt Salmonia mit Zeus anreden und imitierte ihn auch. Im Namen von Zeus verlangte Salmoneus sogar Opfer von seinen Untertanen. Mit einem Pferdegespann (von vier Pferden gezogen) fuhr Salmoneus durch die Straßen von Salmonia. Dieses Pferdegespann zog einen mit getrockneten Tierhäuten bespannten Bronzekessel hinter sich her. Der Effekt war ein Geräusch, dass den Donner des Zeus imitiert. Gleichzeitig warf Salmoneus brennende Fackeln in die Luft, um den Blitz des Zeus nachzuahmen.

Tod des Salmoneus

Den echten Zeus machte der Frevel von Salmoneus zornig. Zeus konnte den Gotteswahn des Salmoneus nicht dulden.

Zeus tötete Salmoneus mittels Blitz und gleichzeitig vernichtete Zeus die gesamte Stadt des Salmoneus (Salmonia).

_________________
Zeus >> erhielt seinen Blitz von den Kyklopen >>, sodass Elektrizität für ihn kostenlos ist. Sterbliche müssen für Strom zahlen. Geht Elektrizität günstiger?

Stromtarifrechner >>


Galgenraten und Quiz / Rätsel - Thema griechische Mythologie >>


Griechische Mythologie >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 376
Punkte : 1133
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten