Griechische Mythologie: Mystische Figuren / Gestalten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Meleagros (Mythologie): Sohn des Oineus, durchbohrte den kalydonischen Eber

Nach unten

Meleagros (Mythologie): Sohn des Oineus, durchbohrte den kalydonischen Eber Empty Meleagros (Mythologie): Sohn des Oineus, durchbohrte den kalydonischen Eber

Beitrag von Fischiot am Di Jun 30, 2020 2:41 pm

Meleagros: Griechische Mythologie / setzte dem kalydonischen Eber mit einem Speer den Todesstoß


Meleagros in der griechischen Mythologie ist berühmt, weil er einen Speer in den kalydonischen Eber >> gerammt hat.
Meleagros (Mythologie): Sohn des Oineus, durchbohrte den kalydonischen Eber Meleag10
Dieser Speer war der Todesstoß für dieses Ungeheuer >>.

Eltern des Meleagros

Meleagros ist der Sohn vom königlichen Paar Althaia und Oineus >>. Oineus wird als König von Kalydon überliefert.

Geschwister des Meleagros

Eine sehr berühmte Schwester des Meleagros heißt Deianeira >>. Ein weiterer Bruder des Meleagros wird mit dem Namen Tydeus >> überliefert.

Meleagros und die Moiren

Dem Mythos nach, erschienen der Althaia sieben Tage nach der Geburt des Meleagros die Moiren >>. Dabei soll Atropos >> der Althaia eine Prophezeiung kundgetan haben. Die Kundgebung lautete, dass Meleagros lebt, solange das auf dem Herd brennende Holzscheit nicht vom Feuer verzehrt wird. Althaia wandte daraufhin eine List an: Sie löschte das Feuer und bewahrte das Holzscheit auf. Auf diese Weise erhielt Althaia ihren Sohn Meleagros am Leben.

Bereits in jungen Jahren erlangte Meleagros Ruhm

Ruhm erlangte Meleagros bereits sehr früh. So nahm er beispielsweise am Argonautenzug teil. Die Seereise der Argonauten wurde von Iason angeführt. Die Argonautensage ist ein außerordentlich umfangreiches Kapitel in der griechischen Mythologie, dass detailliert im Hörbuch geschildert wird:

Überdies erlangte Meleagros in jungen Jahren Ruhm als ausgezeichneter Speerwerfer.

Meleagros zurück in seiner Heimat Kalydon

Oineus und Althaia - Eltern des Meleagros - hatten bei einem Opferritual Artemis >> übergangen - und diese war gewaltig erbost darüber. Aus Zorn befahl Artemis dem kalydonischen Eber, Kalydon zu terrorisieren (das war als Strafe gedacht). Meleagros kehrte in seine Heimat Kalydon zurück und der kalydonische Eber trieb dort sein Unwesen.

Meleagros und der Todesstoß

An der berühmten kalydonischen Eberjagd habe viele Helden der griechischen Mythologie >> teilgenommen. Beispiele sind Pollux und Kastor >>, auch der eben bereits erwähnte Iason nahm an dieser Jagd teil. Interessant ist eine Kriegerin mit dem Namen Atalante. Diese Kriegerin soll den ersten Pfeil auf die Eber Bestie geschossen haben. Den Todesstoß mittels Speer setzte Meleagros. Meleagros durchbohrte mit seinem Speer die Bestie kalydonischer Eber.

Meleagros, Atalante und Streitigkeiten

Die Kriegerin Atalante, fügte mit einem Pfeil der Eber Bestie die erste Verletzung zu. Es ist unklar, ob diese Verletzung bereits tödlich gewesen wäre. Aus Ehrung übergab Meleagros der Atalante das Fell vom kalydonischen Eber. Klar ist, dass Meleagros der Sohn der Althaia ist. Es werden jedoch auch Brüder der Althaia überliefert. Diese Brüder waren neidisch auf Atalante und entwendeten ihre Trophäe (das Fell des getöteten Ebers). Dies erzürnte Meleagros enorm, sodass er die Brüder der Althaia (seine eigene Verwandtschaft) tötete.

Tod des Meleagros

Erinnern wir uns: Althaia hatte ihren Sohn Meleagros am Leben erhalten, indem sie das Feuer löschte und das Holzscheit aufbewahrte. Geht die Prophezeiung der Atropos doch noch in Erfüllung?

Althaia war zornig darüber, dass Meleagros ihre Brüder getötet hat. Aus Rache verbrannte sie das aufbewahrte Holzscheit. In der Folge fand Meleagros seinen Tod.

_________________
Griechische Mythologie, Filme >>           Griechische Mythologie, Literatur / Bücher >>

Zeus >> erhielt seinen Blitz von den Kyklopen >>, sodass Elektrizität für ihn kostenlos ist. Sterbliche müssen für Strom zahlen. Geht Elektrizität günstiger?

Stromtarifrechner >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 470
Punkte : 1419
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten